Übersetzungen - Home Übersetzungen - Über mich Übersetzungen -  Philosophie Übersetzungen - Dolmetschen - Leistungen Übersetzungen -  Referenzen Übersetzungen - AGBs Übersetzungen -  Interessantes Übersetzungen - Kontakt  




 
Interessantes
 

zurück

...und noch
   mehr

Impressum

Sitemap
 

Haftungs-
ausschluss

 
 

Bedienungsanleitungen sind...

mitunter sehr lustig, wenn sie sooo schlecht übersetzt wurden, dass sie jedenfalls eines NICHT sind: Verständlich.

Kennen oder besitzen auch Sie eine solche Bedienungsanleitung?

Dann schicken Sie sie mir einfach per Mail (Schreiben Sie am besten dazu, ob Ihr Name als Einsender genannt werden soll oder nicht).
Die lustigsten werde ich hier veröffentlichen.

Klicken Sie hier, um die Bedienungsanleitung an mich mailen.

Hier die erste Bedienungsanleitung. Sie müssen Sie nicht verstehen.

Übersetzung des Handbuchs zum Texel CD-ROM 3024 (erste Auflage).

Da das CD-ROM-Laufwerk inzwischen mit korrigierter Anleitung ausgeliefert wird, sollten wir hier die besten Perlen für die Nachwelt erhalten. Der erste Satz des Handbuches lautet übrigens wörtlich:
"Lesen Sie diese Anleitung bitte sehr sorgfältig".

-Dieses CD-ROM-Laufwerk ist ein Genauelektromechanisches Gerät welches für Lesen der CD-ROM-Scheibe aufgezeignetes Gerät.

-Gebrauch der Regelung oder Einstellung, oder Ausführung der Reihenfolge, welche anders hierin spezifizieren, kann zu gefährliche Radiationszer- sperrung zur Folge haben.

-Falls Ihres Laufwerk die Wartung fordern, bitte in Berührung kommen mit Händler oder autorisiertes Dienstzentrum.

-DM-3024 ist ein interner Laufwerkeinheit welche in leere Halbhöhebai der persönliche Computer.

-Falls Sie keinen SCSI Peripherie haben in Ihres System anders als CD-ROM Laufwerk, Sie dürfen Lautwerk mit Schaltern welche gestellt bei Ankauf Sie erhalten.

-Nicht längere Schruaben ins Setz des besteigenden Loches einsetzen

-Dies ist ein externes Gerät mit seiner selbster Stromversorgung.

-Falls somstige SCSI Peripherie in Verkettung, Terminator darf nicht einschalten

-Die Scheibe ladet Caddy ins Schlitz des CD-Rom Laufwerks einlegen.
1) DM-3024
5-1-1. Werkeinstellung für Verschiffung

+
-
-
-
-
-
-
-
AUS (Jumper wegbringt)
|
+
-
-
-
-
-
EIN (Jumper einbaut)
|
|
1
2
3
4
5
6
7
8
+
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
+
|
o
o
o
o
o
o
o
o
|
|
|
|
|
|
|
o
o
o
o
o
o
o
o
|
+
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
+


ANMERKUNG: Wen Mudus mit diesen Rohverbinder wählen, sicherstellen dass CD-ROM Laufwerk ist abgeschaltet. Diese Rohverbinder besteht aus sieben Längsrichtungen wie in ABbildung gezeigt. Seitliche Einlassung kann die Folge des Schadens auf elektrische Stromkeris leiten können. Funktionen sind wirkend ob Jumper ist eingesetzt. Funktionen sind nicht wirkend ob Jumoer ist weggebracht.

  English
    version